Büro für Koordination und Beratung

 

( Bürozeiten nach Vereinbarung )

<< Neues Bild mit Text >>

Koordinatorinnen von links:

Meike Helmers, Heike Müller, Ingeborg Ahlers

 

Unsere Aufgaben als Koordinatorinnen des Palliativnetzes ist es, die ambulante Versorgung  von schwerstkranken Menschen in Varel und Umgebung zu koordinieren.

 

Dazu gehören kostenfreie Beratungsgespräche über Möglichkeiten der palliativen Versorgung schwerstkranker Menschen in ihrem häuslichen Umfeld.

 

Hat der Hausarzt eine SAPV- Verordnung für die Krankenkasse ausgestellt, so reichen wir diese bei den Kassen ein und kümmern uns um die Finanzierung der hausärztlichen und pflegerischen Besuche.

 

Unter der oben angegebenen Nummer ist 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche eine Palliative-Care-Fachkraft zu erreichen, so dass immer eine Ansprechperson bei Fragen oder in Notfallsituationen für Sie da ist.

Auch wenn Sie noch keinen Pflegedienst für die pflegerische Versorgung hinzu gezogen haben, ist so eine ständige medizinische Erreichbarkeit gewährleistet.

 

Damit werden kritische Situationen entschärft und gegebenenfalls Notfalleinweisungen ins Krankenhaus verhindert.

 

  

 

                                             

Hier finden Sie uns

Palliativnetz Am Jadebusen e.V.
Schloßstr. 7
26316 Varel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04451 - 91 89 363

 

Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung, gerne auch bei Ihnen zu Hause