Wir wollen die zahlreichen Unterstützungsmöglichkeiten vorstellen und so zur Umsetzung der "Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland" beitragen:

 

"1. Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen.

Er muss darauf vertrauen können, dass er in seiner letzten Lebensphase mit seinen Vorstellungen, Wünschen und Werten respektiert wird und dass Entscheidungen unter Achtung seines Willens getroffen werden.

Familiäre und professionelle Hilfe sowie die ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen dieses Anliegen. 

 

2. Jeder schwerstkranke und sterbende Mensch hat ein Recht auf eine umfassende medizinische, pflegerische, psychosoziale und spirituelle Betreuung und Begleitung, die seiner individuellen Lebenssituation und seinem hospizlich-palliativen Versorgungsbedarf Rechnung trägt."

 

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Adressen, Telefon- u. Fax-Nummern sowie Mailadressen für die verschiedenen Einrichtungen in Varel, der Friesischen Wehde und der Wesermarsch.

Hier finden Sie uns

Palliativnetz am Jadebusen e.V.
Windallee 15
26316 Varel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04451 - 91 89 363

 

Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung, gerne auch bei Ihnen zu Hause 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.